Privatspolitik

Die Datenschutzpolitik von Sara Maria Carabella wurde aktualisiert, um die vollständige Anwendung der EU-Verordnung 2016/679 zu gewährleisten.

Ihre Privatsphäre ist für Sara Maria Carabella wichtig, deshalb haben wir eine Datenschutzrichtlinie entwickelt, die die Art und Weise regelt, wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln, verwenden, übertragen und speichern.

Sammlung und Verwendung persönlicher Informationen

Persönliche Informationen sind Daten, die zur Identifizierung oder zur Kontaktaufnahme mit einer bestimmten Person verwendet werden können.

Bei jeder Kontaktaufnahme mit Sara Maria Carabella werden Sie möglicherweise aufgefordert, persönliche Daten anzugeben.

Sara Maria Carabella kann diese Daten weitergeben und sie in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verwenden. Wir können diese Daten auch mit anderen Daten kombinieren, um unsere Produkte, Dienstleistungen, Inhalte und Werbematerialien bereitzustellen und zu verbessern. Sie sind nicht verpflichtet, die angeforderten persönlichen Daten anzugeben; wenn Sie sich jedoch entscheiden, diese nicht anzugeben, können wir Ihnen in vielen Fällen unsere Produkte oder Dienstleistungen nicht anbieten oder Ihre Fragen oder Bedürfnisse nicht beantworten.

Hier sind einige der Arten von persönlichen Daten, die Sara Maria Carabella sammeln und verwenden darf.

Die von uns gesammelten persönlichen Daten

1. Beim Surfen auf der Website www.villaturquesafuerteventura.com können wir eine Reihe von Daten erfassen, darunter Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kontaktpräferenzen, Geräteidentifikationscodes, IP-Adresse, Standort und Kreditkarteninformationen.

2. Sara Maria Carabella wird diese Informationen verwenden, um Ihre Anfragen zu erfüllen und Ihnen das Produkt oder die Dienstleistung zu liefern, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

3. Unter bestimmten Umständen kann von Ihnen verlangt werden, dass Sie ein gültiges Ausweisdokument vorlegen, um Ihre Reservierungen zu bearbeiten oder um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen.

Wie wir Ihre persönlichen Informationen verwenden

Wir können Ihre persönlichen Daten für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke mit Ihrer Zustimmung verarbeiten, um die gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, denen Sara Maria Carabella unterliegt, oder wenn wir es für notwendig erachten, um die legitimen Interessen von Sara Maria Carabella oder Dritten, denen die Daten zur Verfügung gestellt werden müssen, zu verfolgen.

1. Die von uns gesammelten persönlichen Daten ermöglichen es uns, Sie über Ankündigungen bezüglich der neuesten Produkte von Sara Maria Carabella und zukünftiger Veranstaltungen auf dem Laufenden zu halten. Wenn Sie nicht in unsere Mailingliste aufgenommen werden möchten, können Sie sich jederzeit wieder austragen, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen.

2. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten auch zur Entwicklung, Bereitstellung und Verbesserung unserer Produkte, Dienstleistungen, Inhalte und Werbematerialien sowie zur Verhinderung von Verlusten und Betrug. Wir können sie auch zur Gewährleistung der Netzwerk- und Kontosicherheit und zum Schutz unserer Dienste zum Nutzen aller unserer Nutzer verwenden. Wir werden Ihre Informationen zur Verhinderung von Betrug verwenden, wenn wir im Verlauf einer Online-Transaktion darum gebeten werden. Wir werden die Verwendung von Daten zum Zwecke der Betrugsbekämpfung auf das unbedingt notwendige Maß und auf den anerkannten Umfang unserer legitimen Interessen zum Schutz unserer Kunden und Dienstleistungen beschränken. Bei einigen Online-Transaktionen können wir die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen auch durch Befragung öffentlich zugänglicher Quellen überprüfen.

3. Persönliche Informationen, einschließlich Ihres Geburtsdatums, können zur Überprüfung Ihrer Identität, zur Erleichterung Ihrer Identifizierung und zur Einrichtung geeigneter Dienste verwendet werden.

4. Wir können Ihre persönlichen Daten in regelmäßigen Abständen verwenden, um Ihnen wichtige Mitteilungen wie Mitteilungen über die von uns angebotenen Dienstleistungen und unsere Bedingungen und Richtlinien zuzusenden. Da diese Informationen für Ihre Interaktionen mit Sara Maria Carabella wichtig sind, können Sie den Erhalt dieser Mitteilungen nicht ablehnen.

5. Darüber hinaus können wir Ihre persönlichen Daten für interne Zwecke, Kontrollen, Datenanalyse und Forschung verwenden, um unsere Produkte, Dienstleistungen und Kundenkommunikation mit Sara Maria Carabella zu verbessern.

Herkunft der aus anderen Quellen gesammelten persönlichen Daten

Sara Maria Carabella kann Ihre persönlichen Daten auch von anderen Personen erhalten haben, die Ihnen ihre Inhalte bei der Nutzung von Sara Maria Carabella-Produkten mitgeteilt haben. Für Forschungs- und Entwicklungszwecke können wir Datensätze verwenden, die Bilder oder andere Daten enthalten, die mit einer Person in einer Weise verbunden sein können, die diese Person identifiziert. Wenn wir solche Datensätze erwerben, tun wir dies in Übereinstimmung mit den Gesetzen, die in der Gerichtsbarkeit, in der der Datensatz gehostet wird, gelten. Wenn Sie diese Datensätze für Forschung und Entwicklung verwenden, dürfen Sie nicht versuchen, die Personen zu identifizieren, zu denen die Daten gehören.

Sammlung und Verwendung nicht-persönlicher Daten

Wir sammeln auch Daten in einer Form, die an sich keine direkte Verbindung zu einer bestimmten Person zulässt. Wir können nicht-persönliche Daten für jeden Zweck sammeln, verwenden, übertragen und verbreiten. Nachstehend finden Sie einige Beispiele für nicht personenbezogene Daten, die von uns gesammelt wurden, und deren Verwendung:

1. So können wir beispielsweise Daten über Ihren Beruf, Ihre Sprache, Postleitzahl, Telefonnummer, eindeutige Gerätekennung, Verweis-URL erfassen, um das Kundenverhalten besser zu verstehen und unsere Produkte, Dienstleistungen und Werbematerialien zu verbessern.

2. Wir können Daten über Kundenaktivitäten auf unserer Website und von unseren anderen Produkten und Dienstleistungen sammeln. Diese Daten werden gesammelt und verwendet, damit wir unseren Kunden mehr nützliche Informationen zur Verfügung stellen können und um zu verstehen, welche Teile unserer Website sowie unsere Produkte und Dienstleistungen von großem Interesse sind. Für die Zwecke dieser Datenschutzrichtlinie sollten die gruppierten Daten als nicht-personenbezogene Daten betrachtet werden.

3. Wir können Details über Ihre Nutzung unserer Dienste, einschließlich der Forschung, sammeln und speichern. Diese Informationen können verwendet werden, um die Relevanz der von unseren Diensten gelieferten Ergebnisse zu verbessern.

Verbreitung an Dritte

Sara Maria Carabella kann in regelmäßigen Abständen bestimmte persönliche Daten strategischen Partnern zur Verfügung stellen, die mit Sara Maria Carabella für die Lieferung von Produkten und Dienstleistungen zusammenarbeiten oder Sara Maria Carabella beim Verkauf an Kunden unterstützen. Personenbezogene Daten werden von Sara Maria Carabella ausschließlich zum Zweck der Bereitstellung oder Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen und Werbematerial weitergegeben; sie dürfen nicht an Dritte zu deren kommerziellen Zwecken weitergegeben werden.

Andere

Es kann notwendig sein, dass Sara Maria Carabella (aufgrund von Gesetzen, Gerichtsverfahren, Rechtsstreitigkeiten und/oder Anfragen von öffentlichen und staatlichen Behörden innerhalb oder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes) die gesammelten persönlichen Daten offenlegt. Wir können Ihre Daten auch offenlegen, wenn wir glauben, dass dies für die nationale Sicherheit, die Strafverfolgung oder andere Angelegenheiten von öffentlicher Bedeutung notwendig oder angemessen ist.

Wir können Ihre Daten auch offenlegen, wenn wir glauben, dass die Offenlegung vernünftigerweise notwendig ist, um unsere Geschäftsbedingungen durchzusetzen oder unser Geschäft oder unsere Benutzer zu schützen. Darüber hinaus können wir im Falle einer Reorganisation, einer Fusion oder eines Verkaufs die von uns gesammelten persönlichen Daten an Dritte, die an solchen Operationen beteiligt sind, weitergeben.

Schutz persönlicher Daten

Sara Maria Carabella kümmert sich um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten. Informationssysteme haben einen begrenzten Zugang und werden von Sara Maria Carabella zur Speicherung persönlicher Daten verwendet. Die Daten werden in verschlüsselter Form gespeichert, auch in Fällen, in denen wir Speicherlösungen von Drittanbietern verwenden.

Vorhandensein automatisierter Entscheidungsfindungsverfahren einschließlich der Erstellung von Profilen

Sara Maria Carabella trifft keine Entscheidungen bezüglich der Verwendung von Algorithmen oder Profilen, die Sie wesentlich beeinflussen.

Integrität und Aufbewahrung von persönlichen Daten

Sara Maria Carabella wird die Speicherung von persönlichen Daten in einer genauen, vollständigen und aktualisierten Weise erleichtern. Wir werden Ihre persönlichen Daten so lange wie nötig für die in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke aufbewahren. Wenn wir diese Zeiträume festlegen, werden wir unseren tatsächlichen Bedarf an der Erhebung personenbezogener Daten sorgfältig prüfen, und wenn wir glauben, dass ein entscheidender Bedarf besteht, werden wir sie nur für den kürzest möglichen Zeitraum aufbewahren, der zur Erreichung des Erhebungszwecks erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben.

Zugang zu persönlichen Daten

Wir gewähren Ihnen Zugang zu den von uns gespeicherten persönlichen Daten und stellen Ihnen eine Kopie davon zur Verfügung, damit Sie jede gewünschte Operation durchführen können, z.B. um die Korrektur von unrichtigen Daten zu beantragen oder diese zu löschen, wenn Sara Maria Carabella nicht gesetzlich oder für legitime Geschäftszwecke zur Aufbewahrung verpflichtet ist. Sara Maria Carabella kann sich auch weigern, Anträgen auf Löschung oder Zugang zu Daten nachzukommen, wenn sie der Ansicht ist, dass die Erfüllung eines solchen Antrags der rechtmäßigen Nutzung der Daten zur Verhinderung von Betrug und zur Gewährleistung der Sicherheit widerspricht.

Websites und Dienste Dritter

Die Website von Sara Maria Carabella kann Links zu Websites, Produkten und Dienstleistungen von Dritten enthalten. Darüber hinaus können unsere Produkte und Dienstleistungen gemäß der EU-Verordnung 2016/679 auch Produkte und Dienstleistungen von Dritten anbieten oder nutzen.

Von Dritten gesammelte Daten, die Informationen über den geografischen Standort oder Kontaktdaten enthalten können, unterliegen den jeweiligen Datenschutzrichtlinien. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinien dieser Dritten.

Das Engagement unseres Unternehmens für Ihre Privatsphäre

Um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, werden wir den Mitarbeitern von Sara Maria Carabella unsere Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien mitteilen und die Maßnahmen zum Schutz der Privatsphäre innerhalb des Unternehmens strikt durchsetzen.

Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Datenschutzpolitik oder der Datenverarbeitung von Sara Maria Carabella haben, oder wenn Sie sich an den Datenschutzbeauftragten von Sara Maria Carabella wenden oder eine Beschwerde über eine mögliche Verletzung der lokalen Datenschutzgesetze einreichen möchten, wenden Sie sich bitte an die in der Datenschutzerklärung angegebenen Kontakte.

Sara Maria Carabella kann die Datenschutzbestimmungen in regelmäßigen Abständen aktualisieren. Wenn es wesentliche Änderungen gibt, werden wir einen Hinweis auf unserer Website zusammen mit der aktualisierten Datenschutzrichtlinie veröffentlichen.